Werbung – in Zusammenarbeit mit Land-Leben

Da haben wir den Salat. Und was für einen. Darf ich vorstellen: Bunter Zitrus-Kräuter-Salat mit knusprigen Croutons aka eines meiner liebsten Sommergerichte zurzeit.

Zitrus-Kräuter-Salat

Gibt es bei euch Zuhause oft Salat zu Mittag? Wenn nicht, dann liegt es vielleicht daran, dass er euch zu langweilig und eintönig ist?

Ich kann zurzeit nicht genug von knackigen, frischen Blättern mit Früchten haben. Egal ob Äpfel, Birnen, Beeren, oder Orangen – sie passen in fast jeden Salat und peppen diesen auf eine so erfrischende Art und Weise auf.

Zitrus-Kräuter-Salat

Diesen Salat heute habe ich deshalb voll und ganz ihnen gewidmet: den Orangen, Zitronen, Pomelos und Grapefruits. Sie schmecken bombastisch, sehen so hübsch aus und versorgen unseren Körper zudem mit viel Vitamin C und Mineralstoffen.

Zitrus-Kräuter-Salat

Tipp:

Verwendet unbehandeltes BIO-Obst und reibt die Schale ab, bevor ihr die Zitrusfrüchte in Scheiben bzw. Spalten schneidet. Wenn ihr diese auf einer Küchenrolle ausbreitet und 2-3 Tage trocknen lässt, könnt ihr es fein Mörsern und habt ein leckeres Orangen- oder Zitronenpulver für Kuchen, Desserts, Kekse oder Smoothies.

Zitrus-Kräuter-Salat

Eine bunte Mischung frischer Kräuter passt perfekt zu den süßen Früchtchen. Spart deshalb nicht mit ihnen und tobt euch bei der Vielfalt so richtig aus.

Meine heutige Auswahl: Koriander, Dill, Rucola und Petersilie. Zusätzlich habe ich noch Sprossen und Frühlingszwiebeln untergemischt. Weil, Sprossen gehen einfach immer. Und die Zwiebeln runden den Zitrus-Kräuter-Salat geschmacklich perfekt ab.

Wie ihr vielleicht schon wisst, darf bei mir der Knusper auf dem Teller nicht fehlen. Deshalb findet ihr bei mir im Vorratsschrank immer mindestens eine Packung Land-Leben Croutons. Vor allem im Sommer kommen diese ganz oft zum Einsatz.

Zitrus-Kräuter-Salat

Auf Salaten, Gazpachos, Gemüsepfannen oder als Snack, sie gehen weiter wie heiße Semmel 🙂

Zitrus-Kräuter-Salat

Zitrus-Kräuter-Salat

Zitrus-Kräuter-Salat

Seid ihr auch so verrückt nach Salaten wie ich? Was ist denn euer liebstes Topping?

Habt noch einen tollen Tag ihr Lieben.

 

Rezept drucken
Zitrussalat mit Kräuter und Croutons
Dieser vitamingeladene Zitrussalat mit knusprigen Croutons ist genau das Richtige für heiße Tage, an denen man nicht lange in der Küche stehen möchte. Er ist ein leichtes, erfrischendes Hauptgericht, aber auch eine leckere Beilage zu z.B. gegrilltem Halloumi.
Zitrus-Kräuter-Salat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Zitrus-Kräuter-Salat
Dressing
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Zitrus-Kräuter-Salat
Dressing
Zitrus-Kräuter-Salat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Schale der Orangen, Pomelo und Grapefruits vollständig abschneiden, sodass nichts weißes mehr auf dem Obst bleibt. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, den Feta grob zerbröseln.
  2. Alle Zutaten des Dressings in einer Schüssel vermischen.
  3. Die Spalten der Pomelo mit einem Messer raus schneiden. Die Grapefruits und Orangen in Scheiben schneiden.
  4. Den Rucola auf Teller aufteilen. Die Zitrusfrüchte darauf verteilen. Mit den Kräutern, Sprossen, Frühlingszwiebeln, dem Feta und Croutons toppen. Das Dressing darüber träufeln und sofort genießen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *