Wärmendes Quinoa-Porridge mit Kirschen
Wärmendes Quinoa-Kokos-Porridge mit Kirschen. Wenn der Tag mit so einem Frühstück beginnt, dann kann er nur gut werden.
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
  • 1,5Tassen gekochter Quinoa
  • 200ml Kokosmilchoder deine Lieblingsmilch
  • 2EL Kokosblütenzuckeroder Ahornsirup
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 1Glas Kirschenca. 340 g inkl. Abtropfgewicht
  • 1EL Maisstärke
Anleitungen
  1. Für das Porridge den vorgekochten Quinoa mit der Kokosmilch, dem Zucker und der Vanille in einen Topf geben. Einmal aufkochen lassen und dann auf niedrige Stufe zurück schalten. 10 Minuten köcheln lassen. Gegebenenfalls etwas Kokosmilch nachgeben (gut schmeckt auch Hafermilch!).
  2. Die Kirschen mitsamt der Flüssigkeit in einen zweiten Topf geben. Das Maizena in die noch kalte Flüssigkeit rühren. Unter regelmäßigem Rühren einmal aufkochen lassen, sodass die Flüssigkeit etwas eindickt. Herdplatte ausschalten.
  3. Die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben.
  4. Das Porridge nach Belieben noch mit etwas mehr Kokosmilch verdünnen oder / und mit Ahornsirup nachsüßen.
  5. Auf zwei Schüsseln aufteilen. Mit den warmen Kirschen und dem Zitronenabrieb servieren.