Sie ist offiziell hier – Die Beerenzeit! Whoop whoop!

Schmeiß‘ die Herdplatte an und lass‘ uns feiern! 🙂

Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Dieser Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott ist perfekt dafür. Wie du vielleicht schon weißt, bin ich ein riesengroßer Fan von jeder Art von Porridge.

Hast du schon das Zimt-Schoko-Porridge ausprobiert? Oder das Quinoa-Porridge mit warmen Kirschen? So lecker. Mmm.

Aktuell schlägt mein Herz aber für alles mit Beeren. Es kann kein Zufall sein, dass Rhabarber genau dann Saison hat, wenn auch die Erdbeeren geerntet werden. Das leicht Säuerliche des Rhabarbers zusammen mit dem süßen, frischen Aroma von reifen Erdbeeren ist eine so gute Kombo.

Vanilla Porridge with a Strawberry Rhubarb Compote

Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Die Zubereitung von diesem Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott dauert nicht länger als zehn Minuten. Du kannst beides, das Porridge und das Kompott, ideal gleichzeitig zubereiten.

Was ich dir sehr empfehle, ist, dass du die doppelte Menge des Kompotts machst. Es hält im Kühlschrank nämlich mindestens eine Woche lang und schmeckt herrlich zu Vanilleeis, Kuchen oder auch pur als Snack.

Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Rezept drucken
Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott | Ein Wohlfühl-Frühstück, das schnell gemacht ist, lange satt hält und so lecker ist!
Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Keyword Porridge
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vanilleporridge
Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Keyword Porridge
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vanilleporridge
Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Vanilleporridge mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Für das Kompott die Früchte waschen. Das Grün der Erdbeeren entfernen. Rhabarber und Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocknen und die Schale abreiben.
  2. Früchte, Zucker, Zitronenschale und Wasser in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Auf niedrige Stufe zurück schalten und einige Minuten köcheln lassen, bis die Früchte weich sind. Falls das Kompott zu dickflüssig ist, ein paar Esslöffel voll Wasser nachgeben. Von der Herdplatte nehmen.
  3. Für den Porridge alle Zutaten in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Auf niedriger Stufe 8-10 Minuten simmern lassen, bis der Porridge eingedickt ist. Eventuell etwas Hafermilch nachgeben.
  4. Den Porridge auf Schüsseln aufteilen und mit dem Erdbeer-Rhabarber-Kompott toppen. Warm genießen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *