Super einfache Bananen-Pancakes
Super einfache Bananen-Pancakes aus Dinkelmehl. Perfekt für den Wochenend-Brunch, zum Frühstück unter der Woche oder auch zum Nachmittagskaffee.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 5Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 5Minuten
Zutaten
Bananen Pancakes
  • 180g Dinkelmehl
  • 2EL Rohrohrzucker
  • 1reife Banane
  • 2 Bio-Eier
  • 260ml Hafermilchoder deine Lieblingsmilch
  • 3EL Buttergeschmolzen
  • 2EL Backpulver
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 1Prise Salz
  • 1/2TL Zimt
  • Butter oder neutrales Öl zum Braten
Toppings
  • Bananen
  • Ahornsirup
  • frische Beerenoptional
Anleitungen
  1. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt vermischen. In einer separaten Schüssel die Banane mit einer Gabel fein zerdrücken. Eier, Milch, geschmolzene Butter, Vanilleextrakt dazugeben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen leeren und mit einem Spatel vermischen.
  2. Eine Pfanne auf mittlere Stufe erwärmen. 1-2 TL Butter / Öl hineingeben und verteilen. Ca. 50-60 ml Teig á Pancake in die Pfanne geben. So lange braten, bis sich kleine Bläschen bilden und die Unterseite goldene Farbe angenommen hat (ca. 2 Minuten). Wenden und weitere 1-2 Minuten backen. Aus der Pfanne geben und bis zum Servieren warm halten.
  3. Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Pancakes warm mit frischen Bananenscheiben, Beeren (optional) und Ahornsirup servieren.