Sommerlicher Melonensalat mit Feta und Ciabatta
Dieser sommerliche Melonensalat mit Feta und knusprigem Ciabatta ist perfekt für heiße Tage im Sommer. Er ist nicht nur erfrischend lecker, sondern auch schnell gemacht und steckt voll von guten Zutaten und Vitaminen.
Portionen Vorbereitung
3Portionen 10Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 10Minuten
Zutaten
  • 1kg Wassermeloneam besten kernarm
  • 200g frische Erdbeeren
  • 150g frische Kirschen
  • 100g Feta
  • 1Stück Bio-Zitroneunbehandelt
  • 1EL Ahornsirupoder Honig
  • 2EL Olivenöl
  • 1/2TL frischer Pfeffer
  • 2Stück Ciabattabrötchen
  • 5EL Bratöl
  • 10Blätter Basilikum
Anleitungen
  1. Das Ciabatta in ca. 2x2cm große Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen. 5 EL hitzebeständiges Öl hineingeben. Die Brotwürfel von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Würfel in eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.
  2. Die Wassermelone in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Schale entfernen und grob würfeln. In eine große Schüssel geben. Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und halbieren bzw. vierteln. Die Kirschen waschen, die Stängel entfernen, halbieren und entsteinen. Erdbeeren und Kirschen zur Wassermelone dazugeben.
  3. Die Zitrone heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Den Basilikum fein hacken.
  4. In einer Tasse Ahornsirup (oder Honig), Saft der Zitrone, die Hälfte der Zitronenschale, Basilikum, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Das Dressing über die Früchte leeren und vorsichtig durchmischen.
  5. Den Salat auf Teller aufteilen. Etwas Feta darüber bröseln und mit den knusprigen Ciabattawürfel servieren. Sofort genießen.