Dieser Schoko-Smoothie ist cremig, unglaublich schokoladig und vollgeladen mit energiebringenden Zutaten.

Er schmeckt nicht nur herrlich, sondern erhält obendrein in der Kategorie gesunde Zutaten noch die volle Punktezahl!

schoko-smoothie

Das ist drin, im Schoko-Smoothie:

  • WASSER – Die Basis ist kaltes, klares Wasser.
  • DATTELN – Sie sorgen nicht nur für die richtige Süße, sondern bringen auch viele Vitamine und gesunde Inhaltsstoffe mit!
  • BITTERKAKAOPULVER – Das ungesüßte Kakaopulver macht den Smoothie wunderbar schokoladig. Noch dazu wird ihm nachgesagt, dass seine Inhaltsstoffe glücklich machen und gute Laune erzeugen. 🙂
  • CASHEWKERNE – Diese Kerne machen den Smoothie schön cremig und verleihen ihm eine tolle Konsistenz.
  • KARDAMOM – Oh, ich liiiiebe dieses Gewürz. Ihr auch? Es schmeckt so gut und passt hervorragend zum Kakao und den süßen Datteln.
  • CHILI – Nicht zu viel, nicht zu wenig. Genau richtig. Chili macht den Smoothie leicht scharf, jedoch nicht zu aufdringlich. Außerdem bringt er unseren Stoffwechsel in Schwung und gibt uns einen ordentlichen Energiekick. Er ist natürlich optional und kann ohne Weiteres weg gelassen werden. Vor allem, wenn der Schoko-Smoothie Kindern serviert wird, sollte man darauf verzichten!

Eine ziemlich übersichtliche, unspektakuläre Zutatenliste, findet ihr nicht auch? Mit dem richtigen Verhältnis jedoch, zaubert sie einen wahnsinnig cremigen, leckeren Schoko-Smoothie.

schoko-smoothie

chocolate smoothie

Und das ist alles NICHT drin:

  • Raffinierter Zucker
  • Ungesunde Fette
  • Milch
  • Gluten
  • Bananen (Ich mag Bananen sehr gern und verwende sie regelmäßig in Gerichten und Smoothies. Jedoch höre ich immer wieder, dass wer den Geschmack oder auch die Konsistenz nicht mag, deshalb sind sie in diesem Rezept nicht enthalten.)

chocolate smoothie

Tipps & Tricks für einen perfekten Schoko-Smoothie:

  • Verwendet entweder sehr weiche Medjool-Datteln oder weicht die Datteln vor der Zubereitung in Wasser ein. Bei Zweiterem habt ihr die Möglichkeit, sie über Nacht in kaltes Wasser zu legen oder ca. 15 Minuten vor der Zubereitung mit heißem Wasser zu übergießen. Das Wasser, in dem die Datteln eingeweicht werden, wird anschließend entsorgt und nicht für den Smoothie verwendet.
  • Mixt den Smoothie mindestens eine ganze Minute, bestenfalls sogar zwei. Je länger ihr in mixt, desto feiner werden die Zutaten und desto cremiger wird natürlich euer Smoothie.
  • Dosiert den Chili vorsichtig. Gebt erst mal nicht zu viel hinein und kostet den Smoothie zuerst. Nachgeben könnt ihr immer noch. 🙂
  • Der Schoko-Smoothie ist zwar in nur 3 Minuten gemacht, er lässt sich aber auch gut vorbereiten. Wenn er nicht sofort getrunken wird, im Kühlschrank lagern und innerhalb von zwei Tagen aufbrauchen.
  • Er ist ideal als Frühstück oder als gesunder Snack für Zwischendurch.

chocolate smoothie

Falls du noch mehr Lust auf Schokolade hast – hier entlang:

Rezept drucken
Schoko-Smoothie | ohne Milch oder Bananen
Dieser Schoko-Smoothie ist cremig, unglaublich schokoladig und vollgeladen mit energiebringenden Zutaten. Er schmeckt nicht nur herrlich, sondern erhält obendrein in der Kategorie gesunde Zutaten noch die volle Punktezahl!
schoko-smoothie
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 480 ml Wasser kalt, bestenfalls gefiltert
  • 3 EL Kakaopulver
  • 4 EL Cashewkerne
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1/4 TL Kardamompulver
  • 6-7 Stück Medjool Datteln (entsteint) oder eingeweichte Datteln (entsteint)
Vorbereitung 3 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 480 ml Wasser kalt, bestenfalls gefiltert
  • 3 EL Kakaopulver
  • 4 EL Cashewkerne
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1/4 TL Kardamompulver
  • 6-7 Stück Medjool Datteln (entsteint) oder eingeweichte Datteln (entsteint)
schoko-smoothie
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Falls die Datteln nicht weich sind, diese entweder am Vorabend in kaltem Wasser einweichen oder 15 Minuten vor der Zubereitung mit heißem Wasser übergießen. Anschließend die Datteln abseihen.
  2. Alle Zutaten in einen guten Mixer geben. Langsam auf die höchste Stufe schalten. Mindestens eine Minute lang mixen, bis der Smoothie cremig ist.
  3. In ein Glas umfüllen und genießen. Falls er nicht sofort getrunken wird, im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *