Schoko-Haselnuss-Kuchen mit Birnen | glutenfrei
Extrem saftiger, glutenfreier Schoko-Haselnuss-Kuchen mit Birnen. Das Rezept MUSS man einfach nachmachen.
Portionen Vorbereitung
1Kastenform (ca. 23cm) 10Minuten
Kochzeit
45Minuten
Portionen Vorbereitung
1Kastenform (ca. 23cm) 10Minuten
Kochzeit
45Minuten
Zutaten
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 110g ButterZimmertemperatur
  • 110g Rohrohrzucker
  • 4Stück EierZimmertemperatur
  • 150g geriebene Haselnüsse
  • 30g Maisstärke
  • 50ml Milch
  • 30g Bitterkakaopulver
  • 1TL Backpulver
  • 1Prise Salz
  • 3Stück Birnen
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform ausfetten und mit Mehl oder geriebenen Nüssen stauben.
  2. Kakao, Maisstärke, Backpulver, Haselnüsse und Salz in eine Schüssel geben und vermischen.
  3. Schokolade und Milch in ein hitzebeständiges Gefäß geben und über einem Wasserbad schmelzen. Nicht zu heiß werden lassen. Ansonsten etwas abkühlen lassen.
  4. Butter und Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben. Pro Ei eine Minute lang mixen.
  5. Die Schokoladen-Milch langsam zur Eiermasse geben und verrühren. Die trocknen Zutaten dazu leeren und nur mehr solange unterrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  6. Den Teig in die Kastenform füllen. Hinweis: Es sollte noch etwas Platz nach oben hin frei sein, da die Birnen den Teig nach oben weg drücken. Wenn zu viel Masse vorhanden ist, diese einfach in eine Muffinform füllen.
  7. Die Birnen waschen, abtrocknen und so in den Schoko-Haselnuss-Teig drücken, dass sie nicht ganz den Boden berühren. Es sollte auch zwischen den Birnen mindestens ein Zentimeter Abstand sein, damit der Küchen beim auseinander Schneiden nicht zerfällt.
  8. Im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Teig durch ist. Gegebenenfalls gegen Ende eine Alufolie auf den Kuchen legen, damit er nicht zu dunkel wird.
  9. Abkühlen lassen und genießen.
  10. TIPP: Der Schoko-Haselnuss-Kuchen mit Birnen schmeckt herrlich noch lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis oder aufgeschlagenem Obers.