Knusprig weiche Schoko-Cookies | glutenfrei
Diese Schoko-Cookies sind außen knusprig und innen weich und voll mit leckeren Zutaten wie Haferflocken und Nüssen. YUM!
Portionen Vorbereitung
20Stück 15Minuten
Kochzeit
12Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 15Minuten
Kochzeit
12Minuten
Zutaten
  • 100g weiche Butter
  • 170g Haferflockenbei Bedarf glutenfrei
  • 200g geriebene Mandeln
  • 75g Mascobadozuckeroder Kokosblütenzucker
  • 1Stück Bio-Ei
  • 1Stück Dotter
  • 1TL Backpulver
  • 2EL Maisstärke
  • 1Prise Salz
  • 80g Schokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier vorbereiten.
  2. Die Haferflocken mit den Mandeln in einem Mixer fein mahlen. In eine Schüssel umfüllen. Maisstärke, Salz und Backpulver dazumischen. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden.
  3. Die weiche Butter mit dem Zucker in einer Küchenmaschine 3 Minuten lang schaumig schlagen. Ei und Dotter dazugeben und weitere 2 Minuten schlagen.
  4. Die trockenen Zutaten und die Schokolade mit einem Spatel unterrühren, bis alles gut miteinander verbunden ist. Mit einem Löffel ca. 2 EL große Teigstücke mit Abstand zueinander auf das Blech geben.
  5. 11-13 Minuten lang backen, bis der Rand Farbe angenommen hat. Vollständig auskühlen lassen, bevor sie vom Blech genommen werden. In einem verschlossenen Behälter an einem kühlen Ort aufbewahren.