Fruchtige Marillen-Marzipan-Marmelade
Fruchtige Marillen-Marzipan-Marmelade, die selbst bei Sturm und Regen den Sommer ins Haus holt.
Portionen Vorbereitung
4-6Gläser 10Minuten
Kochzeit
15MInuten
Portionen Vorbereitung
4-6Gläser 10Minuten
Kochzeit
15MInuten
Zutaten
  • 1,2kg Marillen
  • 320g Gelierzucker 1:3
  • 100g Marzipan
  • 2EL Zitronensaft
Anleitungen
  1. Die Marillen entkernen. Es sollten danach so ca. 1 kg übrig sein. Das Marzipan zerrupfen und alle Zutaten in einen Topf geben.
  2. Auf mittlerer bis hoher Stufe zum Köcheln bringen. Solange kochen, bis die Marillen schön weich sind und das Marzipan geschmolzen ist.
  3. Während dessen die Marmeladegläser noch einmal sehr heiß auswaschen. Darauf achten, dass der Rand und der Deckel ganz sauber sind.
  4. Sobald die Marillen weich sind, alles in ein Mixglas füllen oder mit dem Pürierstab solange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Sofort in Gläser umfüllen. Den Deckel rauf schrauben und kopfüber erkalten lassen.