Fluffige Preiselbeer-Pancakes | vegan
Portionen Vorbereitung
3Personen 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
3Personen 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Preiselbeer-Pancakes
  • 200g Dinkelmehl
  • 3EL Maisstärke
  • 4EL Kokosöl
  • 300ml Hafermilch
  • 4EL Ahornsirup
  • 1EL Apfelessig
  • 2TL Backpulver
  • 0,25TL Salz
  • 100g Preiselbeerenoder Cranberries
Außerdem
  • 2EL Kokosöl
  • 200g Joghurt
  • 6EL Ahornsirupoder Honig
  • frische Preiselbeeren
  • 2EL Kakaonibs
Anleitungen
  1. Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
  2. Das Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen. Mit Hafermilch, Ahornsirup und Apfelessig verrühren und zum Mehl geben. Mit einem Schneebesen gut verrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist. Die Preiselbeeren dazugeben und sanft unterheben.
  3. Eine Pfanne erwärmen. Etwas Kokosöl hineingeben und die Pancakes portionsweise (2 EL Teig á Stück) ca. 2 Minuten pro Seite backen. Gegebenenfalls im vorgeheizten Backofen warm halten, bis alle Pancakes fertig sind.
  4. Die Preiselbeer-Pancakes auf Teller aufteilen, mit Joghurt toppen und mit Ahornsirup (oder Honig), Kakaonibs und frischen Beeren servieren. Noch warm genießen.