Erdbeer-Scones mit Zitronenglasur
Außen knusprige, innen weiche, fruchtig-süße Erdbeer-Scones mit einer Zitronenglasur, die in weniger als 45 Minuten zubereitet sind!
Portionen Vorbereitung
8Stück 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
8Stück 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Scones
Glasur
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier ausgelegt vorbereiten.
  2. Alle trocknen Zutaten miteinander vermischen. Die (am besten gefrorene) Butter darüber reiben. Alles locker miteinander vermischen.
  3. Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Die Sahne und das Ei miteinander versprudeln und in die Mehlmasse geben. Mit einem Teigspatel vermischen, bis sich der Teig grob miteinander verbunden hat. Die Erdbeeren dazugeben und alles vorsichtig durchmischen. Der Teig muss nicht perfekt verknetet werden.
  5. Die Masse auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Diese dann vorsichtig flach drücken, bis eine Scheibe von ca. 20cm Durchmesser entstanden ist.
  6. Die Scheibe achteln. Alle Dreiecke mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilen. Sollte der Teig warm sein, die Scones für ca. 10 Minuten in den Gefrierschrank geben, damit sie beim Backen ihre Form behalten.
  7. Ca. 20-23 Minuten backen.
  8. Sobald sie goldig braun sind, aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Während dessen die Glasur vorbereiten: Den Staubzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Zitronensaft verrühren. Über die Scones verteilen und ab besten noch warm genießen.