Energy Balls – Wahre Energiebomben
Super leckere und wahnsinnig schnell gemachte Energy Balls. Vegan, ohne Zucker und no bake!
Portionen Vorbereitung
22Stück 10Minuten
Portionen Vorbereitung
22Stück 10Minuten
Zutaten
  • 100g Haferflocken
  • 100g geriebene Nüsse
  • 3EL Erdnussbutter
  • 1EL Honigoder Agavendicksaft
  • 1TL Zimt
  • 1EL Chiasamen
  • 1EL Kakaoungesüßt
  • 1EL Kokosölod statt dessen mehr Erdnussbutter
  • 4EL Schokodrops
  • Kakao, Kokosraspeln, geriebene Nüsse, etc. zum Wälzen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver und die Schokodrops in einen Mixer geben und solange mixen, bis alles schön fein ist.
  2. Die Masse in zwei Hälften teilen. In einen Teil das Kakaopulver und die Hälfte der Schokodrops mischen. In den anderen Teil die restlichen Schokodrops geben.
  3. Kugeln formen. In Kokosraspeln, Kakao, etc. wälzen.
  4. Im Kühlschrank aufbewahren. Am besten immer kalt genießen 🙂