Die PERFEKTEN Brownie-Espresso-Cookies
Leicht knusprig und trotzdem wunderbar weich. Super schokoladig und mit einem Hauch von Espresso. Für mich sind das ohne Frage die PERFEKTEN Brownie-Espresso-Cookies!
Portionen Vorbereitung
20Stück 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 3Stück Bio-EierZimmertemperatur
  • 150g feiner Vollrohrzucker
  • 70g Butterin Stücken
  • 230g Zartbitterschokolade (mind. 60% Kakaoanteil)in Stücken
  • 80g Mehl
  • 30g Maisstärke
  • 30g Bitterkakaopulver
  • 2TL Instant Kaffeepulveroptional
  • 1TL Backpulver
  • 1/4TL Salz
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Ein Backblech mit Antihaft-Backpapier vorbereiten.
  2. Alle trockenen Zutaten außer dem Zucker in einer Schüssel vermischen. Zur Seite stellen.
  3. Butter und Schokolade in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Die Masse soll nicht heiß werden. Ansonsten kurz auskühlen lassen.
  4. Eier und Zucker mit einem Rührgerät 3-4 Minuten schaumig schlagen. Langsam die flüssige Schokolade dazu leeren, dabei ständig rühren. Nur solange mixen, bis sich alles gut verbunden hat. Die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen unterheben. Der Teig ist relativ weich, das passt aber genau so.
  5. Den Teig mit einem Löffel portionsweise mit Abstand zueinander auf dem Blech verteilen. Ca. 13-15 Minuten backen, bis die Oberfläche schöne Risse erhalten hat. Die Cookies mit dem Backpapier vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Mit der restlichen Masse genau so vorgehen.
  6. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Am besten mit kalter Milch genießen.