Rezept drucken
3 Grillsaucen mit Suchtfaktor
Drei selbstgemachte Grillsaucen mit einem extrem hohen Suchtfaktor! Mojo Rojo, Mojo Verde und eine gelbe Buffalo Sauce
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 20 Minuten
Portionen
Flaschen
Zutaten
Mojo Rojo (Rote Sauce)
Mojo Verde (Grüne Sauce)
Buffalo Sauce (Gelbe Sauce)
Vorbereitung 20 Minuten
Portionen
Flaschen
Zutaten
Mojo Rojo (Rote Sauce)
Mojo Verde (Grüne Sauce)
Buffalo Sauce (Gelbe Sauce)
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Mojo Verde
  1. Für die Mojo Verde die Kräuter klein schneiden. Alle Zutaten bis auf das Öl in einem Mixer fein pürieren. Wenn alles schön fein ist, das Öl in einem feinen Strahl langsam hinein fließen lassen. Solange weiter mixen, bis sich alle Zutaten gut miteinander vermischt haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank aufbewahren.
Mojo Rojo
  1. Das Olivenöl, das neutrale Öl und den Apfelessig in einen Mixer füllen. Bei mittlerer Stufe ca. 1 Minute Mixen. Dann langsam das Wasser hinein geben. Wenn sich das Öl mit dem Essig verbunden hat, alle restlichen Zutaten dazugeben. Ca. 5 Minuten Mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Sollte die Sauce zu dünn sein, kann man entweder gerösteten roten Paprika dazugeben, oder Weißbrot in gewünschter Menge.
Buffalo Sauce
  1. Die Butter in einem Topf langsam schmelzen. Dann in ein Mixglas umfüllen. Auf mittlere Stufe einschalten. Nach und nach den Essig hineinfließen lassen und ca. 2 Minuten mixen. Dann die restlichen Zutaten dazu geben und weitere 3 Minuten mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein Glas umfüllen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *