Avocado-Kichererbsen-Sandwich

Avocado-Kichererbsen-Sandwich Homepage (1 von 1)-4

Ihr kommt spät von der Arbeit nach Hause oder habt den Wecker am Morgen zu oft auf Schlummern gestellt. Zeit, um sich großartig ein Frühstück oder ein Mittagessen für unterwegs zuzubereiten, bleibt da kaum. Wobei es eher heißen müsste, dass die Lust fehlt, etwas herzurichten, hab ich recht? 😉

Die Lösung: Unter-10-Minuten Powerfoods to-go! Für dieses Avocado-Kichererbsen-Sandwich braucht ihr zum Beispiel nur FÜNF Minuten eurer wertvollen Morgenzeit abzwacken.
Ich würde sogar behaupten, dass es kürzer ist, sich diesen Lunch to-go selbst zu machen, als in den Supermarkt zu gehen, sich ein Weckerl an der Theke zu bestellen und an der Kassa zu warten um dann schließlich ein von Essiggurkerl aufgeweichtes, fad schmeckendes Semmerl sein Eigen nennen zu können.

Avocado-Kichererbsen-Sandwich Homepage (1 von 1)

Selbst wenn die Zeit die Gleiche wäre, der Inhalt ist es ganz und gar nicht. Kennt ihr dass, wenn ihr ein Jausenweckerl esst und bereits eine Stunde später schon wieder hungrig seid? Das liegt daran, dass ein schnelles Wurst- oder Käsesemmerl euren Körper nur kurzfristig mit Energie versorgt.

Dieses Avocado-Kichererbsen-Sandwich hingegen ist ein gesunder Sattmacher, der noch dazu mit richtig vielen, wertvollen Inhaltsstoffen auftrumpfen kann.
Die beiden Superfoods sind gesundheitsfördernd, kurbeln den Stoffwechsel an und stärken euer Imunsystem. LIKE.

Avocado-Kichererbsen-Sandwich Homepage (1 von 1)-8

Für den Aufstrich benötigt ihr pro Weckerl eine Acovado und eine Hand voll Kichererbsen, die ihr mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrückt. Abgeschmeckt wird das Ganze dann noch mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
Was, mehr nicht? Nope. So einfach, SO lecker! Toppen könnt ihr euer Avocado-Kichererbsen-Sandwich mit was auch immer ihr wollt: Kresse oder Sprossen, Tomaten, Gurken, Karotten, Walnüsse, ein gekochtes Ei,…

Avocado-Kichererbsen-Sandwich Homepage (1 von 1)-7

Was ist denn euer Lieblingsessen, wenn ihr unterwegs seid? Habt ihr auch so ein 5-Minuten-Rezept, dass sich für einen Lunch to-go eignet?

Habt noch einen wunderschönen Tag 🙂

Rezept drucken
Avocado-Kichererbsen-Sandwich
5-Minuten-Power-Food to-go! Dieses AVOCADO-KICHERERBSEN-SANDWICH macht lange satt und versorgt euch lange mit wertvoller Energie.
Avocado-Kichererbsen-Sandwich Homepage (1 von 1)-4
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Avocado-Kichererbsen-Sandwich Homepage (1 von 1)-4
Anleitungen
  1. Die Avocado schälen, entkernen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit dem Öl und Zitronensaft zur Avocado geben. Ebenfalls mit der Gabel grob zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Dein Lieblingsgemüse (Gurken, Paprika, Tomaten,...) in kleine Stücke schneiden.
  4. Das Brötchen halbieren. Den Aufstrich hineingeben und mit dem Gemüse und frischer Kresse toppen.

Schreibe ein Kommentar