Sommersalat mit Mohndressing

Sommersalat mit Mohndressing

Habe ich schon erwähnt, dass ich Salat verfallen bin? Sobald Gemüse wieder nach dem schmeckt, wie es ausschaut und aus unserer Region kommt, findet es sich in allen möglichen Varianten täglich auf meinem Speiseplan. Zum Beispiel in Form von diesem wahnsinnig leckeren Sommersalat mit Mohndressing.

Vanille-Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Vanille-Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Es gibt Essen, das schmeckt so gut, dass man sich immer wieder mal daran erinnert und es sich herbei wünscht. Es gibt Essen, das ist so schön anzusehen, dass man sich einfach nur freut, es vor sich stehen zu haben und fast nicht den ersten Bissen wagen mag. Beides zusammen ist dann die Krönung. Perfekt gelungen mit diesen bezaubernden Vanille-Cupcakes mit Himbeer-Frosting. Oh mi amor sind die gut! Und so süß anzusehen, findet ihr nicht?

Gebackene Donuts

Donuts

Holt die Confetti und Partyhütchen raus- es ist National Donut Day! In Amerika wird das süße Kultgebäck heute groß gefeiert. Die Leute dort lieben sie so heiß, dass sie den Donuts tatsächlich einen eigenen Tag gewidmet haben: den ersten Freitag im Juni.

Avocado-Gurken-Kaltschale

Avocado-Gurken-Kaltschale

Geht’s euch auch so: Sommer, Sonne, Sonnenschein = Lust auf Salat, Gemüse und leichte Gerichte. Und Eiskaffee und Zitronentartes. Oder ein herrlicher Apfelstrudel mit Vanilleeis. Salat. Ich wollte über Salat reden. Einen zum Löffeln. Über diese herrlich leichte Avocado-Gurken-Kaltschale.

Erdbeer-Scones mit Zitronenglasur

Erdbeer-Scones

Da mein Liebster aus Kanada kommt, habe ich hin und wieder das Bedürfnis, ihm ein Stückchen Heimat zu backen. Wobei ich schlussendlich eher nur mir selbst einen Gefallen damit tue, denn er hat’s nicht so mit Kuchen & Co. Kann man das glauben? Schwer.

Rhabarber-Himbeer-Topfencreme

Rhabarber-Himbeer-Topfencreme

Hier kommt schon das nächste Frühlings-Rezept: Eine Rhabarber-Himbeer-Topfencreme mit knusprigen Cantuccinis. Ja genau, zuerst Jahr um Jahr vergehen lassen, ohne diese Stängel zu beachten und dann gibt’s gleich zwei Rezepte hintereinander. Dabei war das ja gar nicht so geplant. 

Rhabarber-Himbeer-Sirup

Rhabarber-Himbeer-Sirup

Mal ehrlich, hättet ihr gewusst, wie man Rhabarber schreibt? Ich jeden Falls war der Meinung, dass es Rhababer heißt. Also nix mit einem baR in der Mitte. BarbaraBarbaRababerRhababer. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich mit diesen Gemüsestängeln bis dato relativ wenig zu tun hatte.