Kürbis-Apfel-Marmelade

Kürbis-Apfel-Marmelade

Marillenmarmelade – löööcker. Erdbeermarmelade – mjam. Himbeermarmelade – köstlich. Weichselmarmelade – zurzeit mein absoluter Liebling. Kürbis-Apfel-Marmelade – what?! Jap, Kürbis zum Frühstück. So bin ich. Kaffee und Frühstücksbrötchen mit Kürbis oben drauf. So abenteuerlich es auch klingen mag, das Risiko, dieses Rezept auszuprobieren, ist es wert, vertraut mir. Es schmeckt wahnsinnig gut. 

Wintersalat

Wintersalat

Ja ich weiß, es ist doch schon viel mehr Frühling als Winter.
Aber ganz offiziell ist es halt doch noch nicht. Und genau deshalb habe ich mir diesen Wintersalat gemacht. Er ist perfekt für die noch kalten Tage. Ich bin ja ein totaler Salat-Fanat. Sobald die Temperaturanzeige über 10°C hinaus geht, steht er in sämtlichen Variationen auf meinem täglichen Speiseplan. Salat gehört tatsächlich zu den Hauptgründen, warum ich beim Gedanken an warme Sonnentage kribbelige Finger und große, glänzende Augen bekomme.

Frühstücksbrötchen

Frühstücksbrötchen

Ein paar Dinge sind für mich typisch Wochenende. Ganz oben auf meiner Liste steht ein langes, gemütliches Frühstück. Am besten zu der Zeit, an der ich an einem Montag schon beim Mittagessen bin. 

Ich würde ja gerne unter der Woche früher aufstehen, damit ich in aller Ruhe ein ausgedehntes Frühstück genießen kann. ABER. Da ist dann diese flauschige, warme Decke, die mich auf eine derart überzeugende Art und Weise im Bett hält, dass ich einfach nicht nein sagen kann. Die macht ja auch nur ihren Job, denk ich mir. Nett wie ich bin bleibe ich dann noch etwas liegen. Und da aus mir unerklärlichen Gründen die Uhr zwischen 23:00 Uhr nachts und 8:00 Uhr morgens doppelt so schnell tickt, ist das Frühstücks-Zeitfenster auf  5-10 Minuten geschrumpft.

Topfenblätterteig

Topfenblätterteig

Dieses Easy-Cheesy-Rezept würde ich am liebsten jeden, der mir unterkommt, unter die Nase halten. Es ist…Trommelwirbel…….Topfenblätterteig! Äh, was?! Warum bitte Blätterteig? Wie unspektakulär ist das denn? Aber genau darum geht es- dieses Rezept ist so einfach, dass es schon wieder genial ist.

Schoko-Kokos-Müsli

Schoko-Kokos-Müsli

Es ist ja alles schön und gut wenn der Winter sich von seiner Traumseite zeigt. Da bin sogar ich als absolute Sommer-Patriotin fast ein bisschen euphorisch geworden. Rein in die dicke Jacke, den Schal umgewickelt, der ohne weiteres als Decke für zwei Personen durchgehen würde, und raus in die glitzernde Winterlandschaft.

Rote-Rüben-Kürbis-Suppe – Ein Farbkleks im Winter

Rote-Rüben-Kürbis-Suppe

Wow dieser Winter. Ein Prachtexemplar. Wenn ich mir im Hochsommer während ich in der Sonne grille vorstelle, mich in meinen Shorts in den Schnee zu legen, dann ist es dieses Bild – blauer Himmel, eine glitzernde weiße Schneedecke, eiskalt. (Wobei das Schneebad halt auch nur in Gedanken lustig ist. Genauso wie eine Schüssel voll Kuchenteig essen. Oder im Erdbeerland einen Kübel voll schon beim Durchgehen zu essen. Alles schon gemacht. Alles nur in Gedanken lustig. Wirklich. Wie auch immer…)